» Menü

News 2018

Kluge und Klein gewinnen die Omnium-Titel
23.12.2018

Kluge und Klein gewinnen die Omnium-Titel

Roger Kluge und Lisa Klein heißen die neuen deutschen Meister im Omnium. mehr
Titelverteidiger fehlen bei Omnium-Meisterschaft in Frankfurt (Oder)
19.12.2018

Titelverteidiger fehlen bei Omnium-Meisterschaft in Frankfurt (Oder)

Ohne die Vorjahressieger Charlotte Becker und Leif Lampater finden am Samstag die deutschen Elite-Meisterschaften der Bahnradsportler im Omnium in Frankfurt (Oder) statt. mehr
Detlef Uibel als „Trainer des Jahres“ ausgezeichnet
17.12.2018

Detlef Uibel als „Trainer des Jahres“ ausgezeichnet

Detlef Uibel, langjähriger Bahnrad-Bundestrainer im Kurzzeitbereich, ist am Sonntag vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) als „Trainer des Jahres 2018“ ausgezeichnet worden. Die launige Laudatio hielt Maximilian Levy. mehr
Bundestrainer Sven Meyer nominiert drei Neulinge für Weltcup in London
06.12.2018

Bundestrainer Sven Meyer nominiert drei Neulinge für Weltcup in London

Nach dem Weltcup ist vor dem Weltcup: Nach den drei Tagen von Berlin läuft in den deutschen Teil-Mannschaften schon die Vorbereitung auf den vierten von sechs Wettbewerben in London (14. bis 16.Dezember). mehr
Teuber erhofft sich von Berliner Weltrekord einen Schub für die Szene
05.12.2018

Teuber erhofft sich von Berliner Weltrekord einen Schub für die Szene

Neben der Ehrung von Kristina Vogel war der Stunden-Weltrekord von Michael Teuber der emotionale Höhepunkt des dreitägigen Bahn-Spektakels im Velodrom. Der 50-Jährige sorgte weltweit für Schlagzeilen - und hofft auf einen Schub für die Szene. mehr
Viele Gewinner und strahlender Gesicher beim Charity-Rennen
04.12.2018

Viele Gewinner und strahlender Gesicher beim Charity-Rennen

Berlin. Neben Spitzensport kam auch das soziale Engagement beim Bahn-Weltcup im Berliner Velodrom nicht zu kurz. Im Mittelpunkt: Der zweimalige Olympiasieger Guido Fulst und „Die Arche“. mehr
Weltcup-Fazit: BDR sportlich und organisatorisch zufrieden - „Mehr Besucher erwartet
03.12.2018

Weltcup-Fazit: BDR sportlich und organisatorisch zufrieden - „Mehr Besucher erwartet"

Der Bund Deutscher Radfahrer und das Organisationskomitee für den Bahn-Weltcup im Berliner Velodrom haben ein gemischtes Fazit nach den drei Tagen im Velodrom gezogen. mehr
Welte und Hinze am Weltcup-Finaltag zweimal Silber
02.12.2018

Welte und Hinze am Weltcup-Finaltag zweimal Silber

Der Bund Deutscher Radfahrer hat beim Bahn-Weltcup in Berlin einmal Gold-, dreimal Silber – und zweimal Bronze gewonnen. „Wir können mit den gezeigten Leistungen zufrieden sein, auch wenn es bis zur Weltmeisterschaft im Frühjahr in Polen noch einiges zu tun gibt“, zog BDR-Sportdirektor Patrick Moster ein erstes Fazit. Fünf der sechs Medaillen gingen an den Kurzzeitbereich, eine wurde in der Ausdauerdisziplin Madison gewonnen. mehr
Sprint-Turnier für Levy und Bötticher in Berlin beendet
02.12.2018

Sprint-Turnier für Levy und Bötticher in Berlin beendet

Der Sprint-Wettbewerb beim Weltcup in Berlin war für Maximilian Levy und Stefan Bötticher früher als erhofft zu Ende: Levy knüpfte als Sechster aber nahtlos an seine letzten Ergebnisse (WM 2018: 4., Weltcup Paris: 5.) an. Bötticher schied im 1/8-Finale gegen Olympiasieger Jason Kenny aus, war aber trotzdem nicht unzufrieden. mehr
Gold und Bronze am zweiten Tag in Berlin - Emotionale Ehrung für Vogel
01.12.2018

Gold und Bronze am zweiten Tag in Berlin - Emotionale Ehrung für Vogel

Der Bund Deutscher Radfahrer hat am zweiten Tag des Weltcups im Berliner Velodrom Gold und Bronze gewonnen. Kristina Vogel wurde in einer emotionalen Zeremonie als Radsportlerin des Jahres ausgezeichnet. mehr