» Menü

Jetzt bewerben als Volunteer!

 © Arne Mill/frontalvision.de
© Arne Mill/frontalvision.de

Für den TISSOT Bahn-Weltcup 2018 im Berliner Velodrom (30. November bis 2. Dezember) werden wieder rund 100 Freiwillige gesucht, die helfen, die dreitägige Veranstaltung abzusichern. „Wir benötigen Volunteers in Bereichen wie Catering, Anti-Doping oder bei der Zugangskontrolle und Akkreditierung – unser Motto lautet: ,Deine Hilfe ist Gold wert!‘“, sagt Nicole Faust, die im Organisations-Büro für die Freiwilligen verantwortlich ist. Neben einer flexiblen Zeiteinteilung, beginnend bereits am 28. November, sind aufgrund der internationalen Beteiligung am Weltcup englische Sprachkenntnisse von Vorteil. tus

Im Bereich Freiwillige/Helfer steht ein Bewerbungs-Formular bereit. Hier als Volunteer bewerben