» Menü

30 Prozent sparen bei Ticketaktion am 3. Oktober

 © Arne Mill/Frontalvision.de
© Arne Mill/Frontalvision.de

Berlin. Die besten Bahnradsportler live beim Weltcup in Berlin erleben – und dabei bei den Eintrittskarten noch 30 Prozent sparen? Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Am 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, gibt es nur bei Ticketmaster Karten für die dritte Station der Weltcup-Serie 2018/19 im Berliner Velodrom (30. November bis 2. Dezember) um satte 30 Prozent günstiger.

Das einmalige Angebot gilt für Karten der Kategorie II und Vollzahler und für jeden der drei Finaltage – also Freitag, Samstag und Sonntag! Top-Fahrer aus rund 40 Nationen – darunter Olympia-Medaillengewinner sowie Welt- und Europameister aus Großbritannien, Italien, den Niederlanden oder Australien – fahren um Siege und Olympia-Qualifikationspunkte. Auch die Berliner Madison-Weltmeister und Sixday-Publikumslieblinge Roger Kluge und Theo Reinhardt planen bisher einen Start im Velodrom.

Ticketmaster