» Menü

Kartenvorverkauf für Deutsche Meisterschaft gestartet

Bahn DM 2019 in Berlin ©
Bahn DM 2019 in Berlin ©

Berlin. Am Freitag (5.April) hat der Kartenvorverkauf für die 133. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport im Berliner Velodrom begonnen. Ermäßigte Tickets sind beim offiziellen Partner „Ticketmaster“ bereits ab 8 Euro erhältlich. Ebenfalls sind reduzierte 3-Tages-Tickets und Dauerkarten ab sofort buchbar. Die Titelkämpfe werden vom 31. Juli bis 4. August im Rahmen der „FINALS 2019“ ausgefahren. An den fünf Wettkampf- und Finaltagen fallen fast 50 Entscheidungen in den Klassen Elite, Junioren und Jugend.

Bei den Frauen und Männern sind die Titelkämpfe wichtige Durchgangsstation für die Weltmeisterschaften an gleicher Stelle, die vom 26. Februar bis 1. März 2020 an der Landsberger Allee ausgefahren werden.  Herausragende Sportler vor einem Jahr bei den Meisterschaften in Dudenhofen waren mit jeweils drei Titeln Maximilian Dörnbach (Team Erdgas 2012/Sprint, Teamsprint, Zeitfahren), Miriam Welte (1. FC Kaiserslautern/Sprint, Teamsprint, Zeitfahren) sowie die Berlinerin Charlotte Becker (Team FDJ Nouvelle-Aquitaine Futuoscope/Punktefahren, Scratch, Mannschaftsverfolgung). Auf der im Jahr 2017 umfangreich renovierten und sehr schnellen 250-Meter-Holzpiste im Velodrom werden natürlich auch die deutschen Medaillengewinner der WM 2019 in Pruszkow erwartet: Theo Reinhardt/Roger Kluge (Madison), Lisa Brennauer (Silber Einerverfolgung), Domenic Weinstein (Silber Einververfolgung), Lisa Klein (Bronze Einerverfolgung), Stefan Bötticher (Bronze Keirin) sowie Miriam Welte und Emma Hinze (Bronze Teamsprint). 

Hier klicken:

Ticketmaster